Eye
Unternehmen  » Firmengeschichte  » 

Was bisher geschah

2015

Ausbau des Vertriebsnetzes – neue Vertragspartner u.a. in Australien und Kolumbien.
Einführung von Basis-Sets für den kostengünstigen Einstieg bei allen Augen OP‘s

2014

Neuer Geschäftsführer – neuer Wind

2013

Investitionsreiche Modernisierung unserer Produktionsanlagen

2012

15-jähriges Jubiläum der MED – vielen Dank an alle Geschäftspartner

2011

Verträge mit neuen Vertragspartnern in Frankreich und Belgien.

2009

Kontinuierlicher Ausbau der Vertriebsaktivitäten: MED bietet nun Kundenservice in verschiedenen Sprachen an.

2008

Vertragspartner in Griechenland, Portugal, Polen und auf Zypern gewonnen.  

2007

10 jähriges Betriebsjubiläum
Exklusivpartner in Österreich, Norwegen und Italien.
Umzug in neue Büroräume und Inbetriebnahme der Produktionshallen.

2006

Fünfter Exklusivländerpartner: Ungarn.

2005

Neubau und Einweihung eines neuen Hochregallagers.  Erweiterung um 250%.  Verkaufszahlen im In -und Ausland steigen. Besuch des ESCRS Kongresses in Lissabon.  

2004

Erweiterung der Produktionskapazitäten um 100%. Mehr Fläche und eine neue Verpackungsmaschine sind Basis für die Ausweitung des Erfolges.

2001

Der 25. Mitarbeiter in der Produktion wird eingestellt.

2000

Neuer Exklusivpartner in Spanien - im Bereich der Augenheilkunde.   

1999

Erweiterung der Produktions- und Lagerkapazitäten um 34%, neue Mitarbeiter und neue Aufträge kamen hinzu. MED ist mit Produkten in vielen westeuropäischen Ländern vertreten.  

1998

Auslagerung in eine eigenständige GmbH aufgrund des großen Erfolges. Gewinner des Best Factory Award - innovativstes Kleinunternehmen, ausgezeichnet durch die Deutsche Bank und das Magazin Impuls.

1997

Gründung als Profitcenter der Gesellschaft für Industrieservice GmbH mit 14 Mitarbeitern.
Erste Länderpartnerschaft in Deutschland und in der Schweiz - exklusiv im Bereich Ophthalmologie.